Suite Pretty Cure! - Charaktere - Nebendarsteller



Suite PreCure Nebendarsteller

Name: Name: Dan Hojo (ノイズ北条 団 Hojo Dan)

Hibikis Vater, der Musiklehrer in Ihrer Schule und dort Beratet er den Orchester Club. Er selbst war und ist ein Berühmter Musiker und oftmals hatte Hibiki damit zu Kämpfen, da Sie selbst angefangen hatte Klavier zu spielen und Sie immer das Gefühl hatte nichts richtig zu machen.
Aber was das anging, so kam Sie selbst irgendwann auf die richtige Lösung zu dem was Ihr Vater einmal zu Ihr gesagt hat.
Dan ist ein liebevoller Vater und kümmert sich öfter alleine um seine Tochter.
Name: Maria Hojo (北条 まりあ Hojo Maria)

Maria ist Hibikis Mutter und eine berühmte Geigerin, die ständig auf Tourneen in Übersee ist.
Sie versucht so oft wie es Ihr möglich ist, mit Ihrer Tochter in Kontakt zu treten, da es sie schon ein wenig Traurig macht kaum bei Ihr zu sein.
Name: Sousuke Minamino (南野 奏介 Minamino Sousuke)

Kanades Vater, ist der Besitzer des bekanntesten Cupake Ladens in der Stadt, dass "Lucky Spoon". Er ist immer daran bedacht neue Rezepte zu entwickeln und hat kaum zeit für anderes. Dennoch liebt er seine Familie über alles und hat auch hin und wieder Zeit für diese.
Name: Misora Minamino (南野 美空 Minamino Misora)

Misora ist Kanades Mutter und Sie kümmert sich in dem Laden Ihres Mannes umd die Kundschaft, daher hat sie eine sehr freundliche Ausstrahlung.
Name: Souta Minamino (南野 奏太 Minamino Sota)

Der kleine Bruder von Kanade, geht in die selbe Klasse und Schule wie Ako und ist auch mit Ihr befreundet, auch wenn diese dies zum Anfang nicht so gesehen hat. Aber er suchte immer wieder Ihre nähe und dann waren Sie es doch.
Er hat eine Riesen Freude daran seine Schwester zu ärgern und wenn er mal im Laden aushelfen soll, kann er es nicht lassen Kanade auch dort zu ärgern, aber trotzdem hat er seine Schwester sehr lieb und kann ich auf Sie verlassen.
Name: Waon Nishijima (西島 和音 Nishijima Waon)

Waon ist eine Freundin von Hibiki Houjou und ebenso sportlich begabt. Daher nehmen sie auch an vielen Club-Aktivitäten gemeinsam teil und Hibiki kann immer auf sie zählen. Waon hat ein sehr burschikoses Auftreten.
Name: Seika Higashiyama (東山 聖歌 Higashiyama Seika)

Seika ist die Präsidentin des Sweets Club, welchem auch Kanade angehört. Dort erfüllt sie eine Vorbildfunktion und ist mit ihren ausgefallenen Kreationen der Süßigkeiten sehr beliebt. Daher trägt sich auch den Namen „Sweets Princess“ (Prinzessin der Süßigkeiten). Diesen weißt sie aber verlegen zurück, weil sie nicht „vergöttert“ werden möchte. Seika schlichtet mit souveräner Gelassenheit kleiner Differenzen ohne dass sich jemand benachteiligt fühlen muss. Zudem ist Seika stets freundlich und höflich.
Name: Masamune Ouji (王子 正宗 Ouji Masamune)

Viele Mädchen an der Schule himmeln ihren Senpai Masamune Ouji an. Unter ihnen ist auch Kanade. Er ist ein talentierter Klavierspieler und eine sehr hilfsbereite Person, die absolut unvoreingenommen ist. Denn er behandelt jeden mit Freundlichkeit. Eine Besonderheit hat er auch, denn er scheint irgendwie gar nicht richtig mitzubekommen, welchen Trubel er bei den Mädchen verursacht. Er wird von Hibikis Vater am Instrument unterrichtet und bewundert diesen. Er sieht ihn sozusagen als Vorbild. Zusammen mit seinen Schulkameraden bildet er die Band „The Musical Princess“. Diese spielen klassische Music und erfreuen sich über eine große Beliebtheit unter den Schülerinnen.
Name: Kakushaku

Hakushaku ist ein Mitglied in der Schulband „The Musical Princess“. Die Künstlernamen dieser Band sind an Adelstitel angelehnt. Hakushaku (jap. für Graf) spielt Violine und Klavier und wird als Nummer 2 in der Band bezeichnet. Er übernimmt da die Organisation, wenn Ouji unpässlich ist.
Name: Baron

Er ist Mitglied in der Schulband „The Musical Princess“ und spielt genau wie Hakushaku und Kishi die Violine.
Name: Knight

Knight ist ein Mitglied in der Schulband „The Musical Princess“. Die Künstlernamen dieser Band sind an Adelstitel angelehnt. Knight (eng. für Ritter) ist der Cellist des Kammerorchesters.
Name: Kishi

Kishi ist das fünfte Mitglied von der Schulband „The Musical Princess“ und ihn bekommt man aber nur relativ selten zu Gesicht. Er ist nämlich nicht zwangsläufig bei jedem Auftritt der Band dabei. Kishi ist der dritte Violinist des Quintetts und auch sein Name leitet sich von einem Adelstitel her ab, in seinem Fall ist es die japanische Bezeichnung für Ritter.