Suite Pretty Cure! - Charaktere - Minor Land



Suite PreCure / Minor Land Charaktere

Noise Name: Noise (ノイズ Noizu)

Besonderheit: Hat mehrere Erscheinungsformen, je nach Energie vorkommen. Schlich sich bei Muse als kleiner Vogel ein um die Cures zu beschatten.

Sprecher: Ryusei Nakao (u.a. Frieza aus Dragonball Z, Farfarello aus Weiß Kreuz)


Info: Noise erscheint als erstes in form eines sehr seltsam Aussehenden Vogels, dass sich bei Ako einnistet. Zu der zeit wussten die PreCures nicht, was es mit dem Vogel auf sich hat.
Später dann erkannte Otokichi seine wahre Identität und damit konnte er sich nicht mehr bei den PreCures frei bewegen und so die Noten aus den Fairy Tones stehlen.
Danach veränderte sich seine Form zwei weitere male und man hat erfahren was Noise eigentlich ist.
Noise wurde damals von Otokichi und dem Crescendo Tone vernichtet und in Stein gebannt.
Mephisto Name: Mephisto (メフィスト Mefisuto)

Sprecher: Ken'yu Horiuchi (u.a. Shusuke Amagai aus Bleach, Coupé, Sora Hanasaki aus HeartCatch PreCure!)


Info: Mephisto ist gleichzeitig der Boss des Minor Trios und auch der König des Major Landes. Er wurde aber von Noise manipuliert und war von nun sein Untergebender. Mephisto langsam zweifelt, aber Noise hat Ihn wieder unter Kontrolle gebracht und ihn stärker gemacht.
Dennoch schaffte er es Noise zu entkommen und lebt nun wieder im Major Reich bei seiner Frau. Ako war sehr glücklich darüber.
Mephisto Name: Bassdrum (バスドラBasudora)

Sprecher:Atsushi Ono (u.a. )


Info: Bassdrum, Baritone und Falsetto bilden das Trio the Minor, dieses wird von Mephisto beauftragt die Noten der „Melodie der Glückseligkeit“ zu finden. Dieses Trio antwortet immer in einem Singenden Chor, dabei singt Bassdrum in der Stimmlange der Bass-Töne. Bei diesem Trio übernimmt Bassdrum die Führungsrolle. Es nervt ihn aber, dass Siren die Führungsrolle über die gante Operation hat, denn er wäre gerne der Führer. Umso mehr freut es ihn aber, wenn Siren einen Fehler macht. Er ist vom Typ her ein ziemlicher Dickschädel, der auf seinen Bart besonderen Wert legt.
Mephisto Name: Baritone (バリトン Bariton)

Sprecher:Youhei Obayoshi (u.a. )


Info: Baritone übernimmt beim Trio die mittlere Stimmlage und auch in der Wichtigkeit ist er in der Mitte. Er würde gerne der Anführer des Trios sein, denn er findet Bassdrum nicht so geeignet als Anfüher. Bariotone hat einen gewissen Stolz in der Meinung, dass seine Stimme mehr Wichtigkeit verdient hätte. Die Pläne sind auch etwas Raffinierter, als die von Bassdrum, aber er leidet unter Selbstüberschätzung.
Mephisto Name: Falsetto (ファルセット Farusetto)

Sprecher:Tooru Nara (u.a. Jiraiya (child) aus Naruto, Neil aus Fullmetal Alchemist: Brotherhood)


Info: Falsetto ist die höchste Stimmlage im Trio. Seinem Namen wird Falsetto allemal gerecht, er bringt einen schrillen Gesang hervor. Im dem Trio ist er ganz unten angesiedelt, also er hat somit nicht viel zu melden. Desweiteren muss er die Wutausbrüche von Siren über sich ehrgehen. Dass heißt, dass Siren seine Frisur durcheinander bringt (evt. auch Haare abschneidet) und ihm einige Kratzer und schrammen in dem Kopf rammt (durch ihre Krallen).
Mephisto Name: Siren (セイレーン Seiren)

Sprecher: Megumi Toyoguchi (a.u. Yumi Omura aus Chobits, Winry Rockbell aus Fullmetal Alchemist)


Info: Siren war eine treue Bewohnerin von Major Land und dort Song Fairy. Sie durfte deshalb die „Melodie der Glückseligkeit“ singen. Da ihre Singstimme sehr stark ist und dieselbe Kraft besitzt wie die von Hummy. Doch sie wechselte die Seiten und dient nun dem bösen Herrscher von Minor Land als dessen Song Fairy. Deshalb versucht sie die Lagendary Score umzuschreiben um somit die „Melodie der Glückseligkeit“ in die „Melodie der Sorgen“ zu verwandeln. Dies gelingt ihr aber nicht, denn Aprhrodite hindert sie daran. Sie lässt die Fairys in die Welt der Menschen entkommen. Durch diese Gegebenheit wird Siren nun gezwungen, zusammen mit dem Trio the Minor, nach den Noten in der Menschenwelt zu suchen. Sie ist eine sehr stolze, ehrgeizige und zielstrebige Person, die Precure auf jeden Fall besiegen will. Die Beziehung zwischen Hummy und ihr ist schwierig. Da sie sich nich eingestehen will, dass Hummy und sie Freunde sind. Sie hält diese Gefühle als Lüge und will sich nicht eingestehen, dass sie Hummy sehr gerne mag. Dadurch ist das Verhältnis von den beiden auch sehr schwer. Später kann sie sich eingestehen, dass sie Gefühle für Hummy hat, als diese ernsthaft in Gefahr gerät. Durch diesen Ausbruch der Emotionen verwandelt sich Siren in ihrer menschlichen Form: Ellen Kurokawa in einen Precure: Cure Beat.