Fresh Pretty Cure! - Charaktere - Labyrinth



Fresh PreCure Labyrinth

Möbius (メビウス Mebiusu)
Möbius (auch Moebius geschrieben) ist die finstere Macht hinter Labyrinth. Dieser will die Kontrolle über sämtliche (Parallel-) Welten erlangen um sie der seinen gleich zu setzen. In seiner Welt wird das Schicksal des Einzelnen vom Tag seiner Geburt bis zum Tode exakt festgelegt. Am Anfang der Serie sieht man von Möbius immer nur eine Silhouette und hört die kalte und emotionslose Stimme. Mit der Zeit wird aber bekannt, dass Möbius in Wirklichkeit ein Computer mit erstaunlichem Gehirn ist. (Mit einem sehr großen Wissen, er kann selbst denken -> so haben ihn die Erfinder - Labyrinth - entwickelt.)
Cline (クライン Kurain)
Cline dient Möbius als dessen rechte Hand, Er soll die ihm befohlenen Änderungen an den Daten im System von Labyrinth vornehmen. Außerdem dient er als Überbringer von Botschaften an die Untergebenen von Möbius. Cline ist ein vollständig loyaler Lakai von Möbius.
Eas (イース Iisu)
Eas ist eine der ersten Gegner von Pretty Cure. Sie wurde zusammen mit Westar und Soular von Lord Moebius losgeschickt um Kummer und Verzweiflung über die Menschen zu bringen. Dazu verwendet sie Nakewameke. Diese verwandeln sich dann mit der Kraft von Eas zu Monstern. Vom Charakter her ist sie eine Person, die die Menschen verabscheut und vom ganzen Herzen her hasst. Eas mag es nicht, dass die Menschen glücklich sind, da sie selbst noch nie glücklich war. Sie musste schon immer Lord Moebius Dienen, da dieser ihre Welt kontrolliert. Als normaler Mensch ist sie Setsuna Higashi. Mit dem Kommando „Switch Over!“ wechselt sie zwischen diesen Formen hin und her. Auftrittsformel: „I am Eas, Denizen of Labyrinth and faithful Servant of Lord Moebius.“
Westar (ウエスター Uesutaa)
Westar ist ein Diener von Moebius und versucht genau wie Soular und Eas die Traurigkeit und den Kummer der Menschen für sich auszunutzen. Er denkt nicht sehr viel nach, sondern er handelt lieber gleich. Somit greift er Precure immer gleich an ohne sich viele Gedanken darüber zu machen. Desweiteren nervt es ihn auch, (genauso wie die anderen,) wenn er sich eine Niederlage eingestehen muss. Denn dabei ist Westar sehr zielstrebig, er will Moebius ein guter Diener sein. In der Öffentlichkeit trägt er den Namen Hayato Nishi.
Soular (ウエスター Sauraa)
Soular ist ein Diener von Moebius und versucht genauso wie Eas und Westar Traurigkeit und Kummer der Menschen für sich auszunutzen. Er denkt immer zuerst nach, bevor er handelt. Deshalb versucht er zuerst etwas über die Schwächen der Menschen herauszufinden, bevor er die Menschen angreift. In seinen Angriffen liegen immer sehr viel Berechnungen und Heimtücken. Soular ist vom Grund her ein eiskalter und leidenschaftsloser Mensch und damit ein perfekter Diener von Moebius. Als Tarnung vor den Menschen trägt er den Namen Shun Minami, desweiteren nimmt er auch eine andere Gestalt an.
Northa (ノーザ Noza)
Northa greift, nachdem Eas die Seite gewechselt hat, in das Geschehen ein. Sie ist eine sehr mächtige Dienerin von Lord Moebius und bringt somit den Kampf zwischen Precure und Labyrinth auf ein neues Level. Sie zeugt mit den gesammelten Kräften (der Traurigkeit und des Kummers) die neuen Waffen gegen Precure: die Sorewatase. Diese Monster sind viel stärker als die Nakewameke. Northa versucht nun unerbittlich das Ziel von Moebius zu erreichen: Infinity in die Gewalt von Labyrinth zu bringen. In der Menschenwelt nimmt Northa als Deckung die menschliche Gestalt von Nayuta Kita an.
Infinity ()
„Infinity“ versteckt sich in Chiffon. Dies erschreckt Precure, besonders Love. Diese ist sehr mitgenommen von dieser Entwicklung. Dieses „Infintiy“ ist, wie es selbst sagt: „Ich bin Infinity, der unendliche Gedächtnisspeicher“. Damit kann man also sagen, dass es ein Ding ist, das sich im Körper von Chiffon befindet. Es irrt (schwebt) immer in der Gegend rum und spricht der vorhin ehrwähnenden Satz. Durch die Clover Box wird die Verwandlung rückgängig gemacht und „Infinity“ wird wieder zu Chiffon. Doch eine hundertprozentige Garantie gibt es nicht, dass sich „Infinity“ wieder zurückgeht.